Zum Hauptinhalt springen

Nyttig informasjon

Slappe av

Nähe spüren

Oft werden wir gefragt, „was bewirken denn Ohrkerzen“. Dahinter steckt häufig die Vorstellung, dass irgendetwas in der Ohrkerze eingearbeitet ist, was wie eine Art Medikament bei jedem immer wieder die gleiche Wirkung erzielen kann.

Aber ganz so einfach ist es bei Ohrkerzen nicht. Natürlich gibt es die Wärme und die ätherischen Öle die in nachvollziehbarer Weise beruhigend wirken können.

Aber die Ohrkerze kann noch mehr.

Während der Behandlung passt jemand auf, dass die Ohrkerze gerade bleibt und ruhig herunterbrennen kann. Dieser Jemand bewirkt durch seine Fürsorge, dass das Vertrauen zwischen uns wächst. Ich fühle mich geborgen und kann ganz loslassen.

 

Es gibt Untersuchungen, nach denen alte Patienten, die Massagen (=Streicheleinheiten!) erhielten weniger Schlafmittel brauchten, weniger Schmerzen empfanden und weniger verwirrt waren.
Was steckt dahinter? Berührungen erhöhen den Oxytocin-Spiegel im Blut der Patienten. Oxytocin gilt als „Beziehungshormon“ und spielt auch bei der Fürsorge für den Nachwuchs eine entscheidende Rolle.

 

 

Auch bei einer Ohrkerzenbehandlung wirkt die Berührung. Sie wirkt übrigens immer auf beide Personen: die gebende und die empfangende.

 

Wer profitiert von dieser Form der Zuwendung?

  • Menschen, die sich selbst immer an letzter Stelle sehen.
  • Ältere Menschen, denen körperliche Nähe fehlt
  • ADHS-Kinder (und Erwachsene)
  • Paare
  • ...

 

Ohrkerzen, weil...

Bei einer Ohrkerzen-Anwendung strömt warmer Rauch durch den äußeren Gehörgang bis zum Trommelfell. Das Flackern der Flamme bewirkt, dass die Luftsäule das Trommelfell sanft in Schwingung versetzt. Man hört ein Geräusch, dass an ein Lagerfeuer erinnert. Die Wärme im Ohr, das rhythmische Geräusch der Ohrkerze und die ca. 30 Minuten Ruhe führen zu einer wunderbaren Entspannung, die sich über den gesamten Körper ausbreitet. Die genaue Anleitung finden Sie natürlich in der Packung. Oder informieren Sie sich online
 

 

Produktempfehlungen

Ohrkerzen
Ohr-Massageöl
Raumduft
Entspannungsmusik